© 2018 Kristina Förtsch // Impressum und Datenschutzerklärung

 

Ich bin freiberufliche Regisseurin und TV-Autorin und für mich stehen die Themen, die Geschichten im Vordergrund – lebendig, vielfältig und einprägsam. Ich bin immer wieder davon begeistert, neue Perspektiven, interessante Menschen und ungewöhnliche Ideen kennen zu lernen. Dieses Gefühl möchte ich auch an meine Zuschauer weitergeben.

Die dokumentarische Arbeit steht bei mir momentan an erster Stelle; interaktive sowie szenische Projekte realisiere ich aber auch immer wieder und vor allem sehr gern.

 

Zu meiner Ausbildung: Von 2010 bis 2014 habe ich an der Filmakademie Baden-Württemberg den Aufbaustudiengang Regie im Bildungs- und Wissenschaftsfilm/ Fernsehjournalismus absolviert und seit 2012 arbeite ich als freie Autorin und Regisseurin.

Davor studierte ich an der Universität Bayreuth Theater- & Medienwissenschaften sowie Anglistik (B.A.). Seit 2008 war ich für den gesamten Zeitraum meines Studiums Stipendiatin des Max Weber-Programmes der Studienstiftung des deutschen Volkes. Eine tolle Aus-zeichnung und Unterstützung. Schon in Bayreuth habe ich neben dem Studium als Journalistin und Moderatorin in den Ressorts Aktualität, Kultur und Soziales gearbeitet und konnte durch freie Filmprojekte Erfahrungen in den Bereichen Produktion, Kamera und Schnitt sammeln.

PS: Um Verwechslungen zu vermeiden - Ich betreibe keinen YouTube-Channel und neben dieser Webseite nur eine andere: www.a-mountain-a-day.com (über Langstreckenwanderungen und Mehrtagestouren).